Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
ÖVV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
 
Klare Angelegenheit für HYPO TIROL Volleyballteam
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam empfing am 19.Jänner um 20 Uhr den siebten der laufenden Meisterschaft PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg in der Innsbrucker USI Halle. Auf der Linie vertrat diesmal Waldemar Lesner den abwesenden Coach Miroslav Palgut, der bereits mit den AlpenVolleys in seiner Funktion als Cotrainer, nach Bühl zum morgigen Schlagerspiel live auf sportdeutschland.tv ab 20. Uhr) gereist ist.
 
mehr
 
 
Total verkorkstes Wochenende
 
Nach der Niederlage am Freitag beim Tabellenführer Steyr, gab es für das HYPO TIROL Volleyballteam auch in Amstetten nichts zu holen. Wieder verloren die Jungs mit 3:1 (30:28, 17:25, 25:11, 25:22).
 
mehr
 
 

Steyr zu abgeklärt
blank
Nichts wurde aus der Tabellenführung für das HYPO TIROL Volleyballteam. Zuviel Respekt hatten unsere Jungs in der Anfangsphase des Spitzenspiels der zweiten Bundesliga. So hieß es am Ende: 3:1 (25:23, 25:21, 17:25, 26:24)
blank
mehr

 

Favoritensieg im Innsbruck Derby!
blank
Favoritensieg im Innsbruck Derby!
Das HYPO TIROL Volleyballteam wurde gestern seiner Favoritenrollle gerecht. Mit einem klaren 3:0 Erfolg gegen die TI Volleys festigte das Team von Headcoach Miroslav Palgut die Vormachtstellung in Innsbruck.

blank
mehr

 

Derbytime in der Innsbrucker USI Halle!
blank
Der aktuell Tabellenzweite HYPO TIROL Volleyballteam trifft auf das Team von TI - Volley! Es ist dies das erste Innsbrucker Derby in dieser Saison. Für tolle Stimmung ist dieses Matsch bekannt.
blank
mehr

 

Wichtiger Erfolg gegen den Tabellendritten!
blank
Wichtiger Erfolg gegen den Tabellendritten!
Am Freitag konnten die Jungs des HYPO TIROL Volleyballteams das Auswärtsspiel gegen das Volleyballteam Sportunion St.Pölten mit 3:1 (24:26, 25:15, 25:19, 25:23) gewinnen.

blank
mehr

 

Nach mäßigem Start doch klarer Sieg für das HYPO TIROL Volleyballteam
blank
Der zweite Tabellenrang wurde mit einem klaren 3:0 gefestigt. So kann es weiter gehen.

blank
mehr

 
 
Seite   1 2 3 4 5vorwärts
CEV volleyleague.at CEV MEVZA