Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
ÖVV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
Steyr zu abgeklärt
 
 
Nichts wurde aus der Tabellenführung für das HYPO TIROL Volleyballteam. Zuviel Respekt hatten unsere Jungs in der Anfangsphase des Spitzenspiels der zweiten Bundesliga. Die Youngsters aus Tirol haben zuviel Respekt gegenüber dem Tabellenführer gezeigt und hatten nicht die nötigen Nerven. "Acht Servicefehler sind einfach zuviel, da kann man kein Spiel gewinnen", erklärte ein sichtlich entäuschter Miro Palgut.
Zuviele Annahmefehler im zweiten Satz läuteten den zweiten Satzverlust ein. Erst im dritten Satz konnten das HYPO TIROL Volleyballteam zeigen was sie wirklich drauf haben. "Da haben wir angefangen Volleyball zu spielen und wir waren in allen Belangen überlegen", sagte der Coach. Somit ging der dritte Satz doch deutlich an die Tiroler. Der vierte Satz war dann ein Duell auf Augenhöhe, aber es häuften sich wieder die Eigenfehler und so musste man dem VBC zum verdienten Erfolg gratulieren.
 
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA