Hypo Tirol Volleyballteam
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
÷VV
HOME | AKTUELLE NEWS
 
Hypo Tirol ist zur√ľck!
 
Mit einem klaren 3:0 (25:13/25:17/25:20) gegen die hotvolleys aus Wien ist das HYPO TIROL Volleyballteam zurück in der ersten österreichischen Bundesliga. Ohne Nervenflattern und eiskalt machten die „jungen Wilden“ den Sack am Samstag um 14:40 Uhr endgültig zu. 
 
mehr
 
 
Folgt am Samstag die Sensation?
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam könnte am kommenden Samstag bereits den Aufstieg in die höchste Spielklasse fixieren. Während der FC Wacker noch um den Aufstieg in der Fussball Bundesliga kämpft könnte es im Volleyball die Sensation bereits am Wochenende geben. 
 
 
mehr
 
 

√Ėsterreichische Meisterschaften U20 - Gut gek√§mpft
blank
Gestern stand nach über einem Jahr Pause wieder ein Nachwuchs Spieltag auf dem Programm. Unsere noch recht junge U20 Mannschaft konnte sich als Heimmannschaft in der Usi präsentieren.
blank
mehr

 

Nächster und vorletzter Schritt zur Meisterschaft!
blank
Das HYPO TIROL Volleyballteam setzte sich im vorletzten Spiel der Saison klar mit 3:0 (11/14/23) gegen HIB Graz. Wäre der dritte Satz nicht gewesen hätte Stefan Chrtiansky wohl kein einziges Time Out gebraucht. Jetzt gilt die volle Konzentration auf das letzte entscheidende Spiel gegen die hotvolleys Wien am 10. April in der Innsbrucker USI Halle.
 
blank
mehr

 

U20 und U16 k√§mpfen um die √Ėsterreichische Meisterschaft
blank
Endlich geht es auch im Nachwuchsbereich weiter, zwar in Turnierform, dennoch freuen sich die Nachwuchsvolleyballer auf die bevorstehende Aufgabe und darauf endlich wieder Volleyball spielen zu dürfen.
blank
mehr

 

Es spitzt sich zu
blank
Das HYPO TIROL Volleyballteam bestreitet am Samstag den 20.März2021 um 16:30 sein vorletztes Heimspiel. Gegner ist der derzeit 11-platzierte der Liga, HIB Graz. Bei einem Sieg ist man dem Aufstieg schon wieder einen großen Schritt näher. 

 

blank
mehr

 

Hypo feiert Heimsieg
blank
Das HYPO TIROL Volleyballtam feiert am Samstag in der Innsbrucker USI Halle einen klaren 3:1 (23/-27/11/18) Sieg gegen die VBK Wörther See Löwen. Jetzt stehen nur noch zwei Heimspiele aus. Mit zwei deutlichen Siegen können die „jungen Wilden“ den Aufstieg in die erste Bundesliga feiern.
 
blank
mehr

 
 
Seite   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12vorwärts
CEV volleyleague.at CEV MEVZA