Hypo Tirol Volleyballteam
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
TVV
HOME | AKTUELLE NEWS
 

Heimspielauftakt gegen VBC TLC Weiz
blank
Nach der Niederlage in der ersten Runde, auswärts gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt ist man noch nicht ganz in der Liga angekommen. Dennoch haben die "jungen Wilden" ihre Lehren aus den knappen Satzverlusten gezogen. Mit voller Motivation und mit der Erkenntnis, dass man nicht so weit weg von den etablierten Mannschaften ist starten die Blauen in das erste Heimspiel dieser Saison.
blank
mehr

 

Lichtblicke trotz Niederlage für den Tiroler Volleyballsport
blank
Das HYPO TIROL Volleyballteam verliert das erste Testspiel gegen die schweizer Erstligamannchaft Concordia Volley Luzern klar mit 0:4 (21/20/18/20). Dennoch war Headcoach Stefan Chrtiansky mit der dargebotenen Leistung der „jungen Wilden“ nicht unzufrieden.
 
blank
mehr

 

Niederlage aber Stolz
blank
Das erste Auswärtsspiel der neuen Saison endet mit einer 3:0 (-23 /-20 /-22) Niederlage für die "jungen Wilden". Dabei hielt die Truppe von Stefan Chrtiansky lange mit. Speziell im ersten Satz war HYPO einem Satzgewinn nahe. Aber die Routine und die Erfahrung auf Seiten der Gastgeber war am Ende ausschlaggebend.
blank
mehr

 

Mit vollem Elan in die neue Saison
blank
Bereits am 18.August startete Headcoach Stefan Chrtiansky die Vorbereitung für die neue Aufgabe! Erste Volleyball Bundesliga! Zwar waren zu Beginn noch nicht alle "jungen Wilden" anwesend, aber die, die da waren, waren mit voller Energie dabei.
blank
mehr

 

Auch auf Sand eine Macht!
blank
Auch auf Sand ist HYPO Aussenangreifer Finn Örley eine Macht. Gemeinsam mit Partner Lukas Glatz gewinnt der 17jährige das MEVZA Turnier in Hartberg.
blank
mehr

 
 
Seite   zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16vorwärts
CEV volleyleague.at CEV MEVZA