Hypo Tirol Volleyballteam
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
HOME | AKTUELLE NEWS
Doppelspieltag nach 2 Wochen Abstinenz
 
 
Wie lange kann der Spielbetrieb wohl aufrecht erhalten werden? Diese Frage beschäftigt im Moment alle Vereine der 2. Bundesliga in Österreich. Unsicherheit was den Ligabetrieb angeht, aber voll motiviert in das Spielwochenende. Die "jungen Wilden" starten morgen in ein schweres Doppelwochenende nach Oberösterreich.
 
 
 
Der erste Schlag für die ungeschlagene Truppe von Stefan Chrtiansky erfolgt am Samstag um 18.00 Uhr am Attersee gegen ATSV Lenzing. Mit 2 Spielen mehr als das HYPO TIROL Volleyballteam rangieren die Oberösterreicher derzeit auf Platz 9 der Tabelle.
Ebenfalls 2 Spiele mehr hat auch der Gegner am Sonntag, die Supervolleys Enns.

Mit zwei Siegen könnte sich das Team rund um Kapitän Daniel Koncal an der Tabellenspitze zurückmelden.

Schwierig wird es allemal! Leider war es in lezter Zeit nicht möglich immer mit dem kompletten Team zu trainieren. Das Team ist aber voll motiviert und möchte unbedingt zwei Siege einfahren.
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA