Hypo Tirol Volleyballteam
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
TVV
HOME | AKTUELLE NEWS
Heimspielauftakt gegen VBC TLC Weiz
 
 
Nach der Niederlage in der ersten Runde, auswärts gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt ist man noch nicht ganz in der Liga angekommen. Dennoch haben die "jungen Wilden" ihre Lehren aus den knappen Satzverlusten gezogen. Mit voller Motivation und mit der Erkenntnis, dass man nicht so weit weg von den etablierten Mannschaften ist starten die Blauen in das erste Heimspiel dieser Saison.
 
 
Die 0:3 Niederlage in der ersten Runde hat auch seine positiven Seiten gehabt, zumal die Sätze sehr knapp verloren gingen.Von Spiel zu Spiel kommt immer mehr Routine in den Ablauf und die Nervosität sinkt. 

"Dass es schwierig wird in der neuen Saison war klar. Höhere Intensität in den Trainings, schnellere Spielzüge, härtere Services, das ist erste Bundesliga. Nur für den erfahrenen Zuspieler Daniel Koncal ist es kein Neuland. Der Routinier hat schon in der Vorbereitung und in den verganenen Spielen gezeigt, dass er die junge Truppe führen kann.

Mit dem VBC TLC Weiz kommt am Samstag ein Gegner auf Augenhöhe nach Innsbruck. Auch die Oststeier haben in der ersten Runde eine 0:3 Heimniederlage gegen Union Reiffeisen Waldviertel hinnehmen müssen.

Spielbeginn ist am Samstag um 18:00 Uhr in der Innsbrucker USI Halle. Ein 3 G Nachweis ist unbedingt erforderlich. Die Türen für die Zuschauer öffnen immer eine halbe Stunde vor Spielbeginn.
 
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA