Hypo Tirol Volleyballteam
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
TVV
HOME | AKTUELLE NEWS
Wieder kein Doppelspieltag
 
 
Das Spiel am kommenden Samstag um 16:00 Uhr in der USI Halle Innsbruck muss auf Grund von drei positiven Fällen bei SOKOL Wien verschoben werden. Damit ist der Heimauftritt am Sonntag um 16:00 Uhr im österreichischen Cup der einzige Auftritt der "jungen Wilden" an diesem Wochenende.
 
 
Die Corona Pandemie hält auch den Volleyballsport in Tirol fest umklammert. Nachdem bereits letztes Wochenende das Spiel in Hartberg abgesagt werden musste, müssen die "jungen Wilden" auch dieses Wochenende auf ein Doppelspielwochenende verzichten.

Das Spiel gegen SOKOL Wien muss leider wegen drei Corona Fällen bei dem Club aus der Hauptstadt verschoben werden. Der neue Termin steht noch nicht fest. 

Ganz verzichten müssen die Tiroler Volleyballfans aber nicht auf ein Spektakel. Bereits am Sonntag schlagen die HYPO- Boys gegen VBC TLC Weiz im österreichischen Cup auf. Spielbeginn ist am Sonntag um 16:00 Uhr in der USI Halle Innsbruck.

Zuschauer sind unter der Beachtung der 2G Regel herzlich Willkommen.
 
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA